Zum Inhalt springen

Virtueller Naturparkmarkt

Landschaftspflege mit dem Einkaufskorb

Für 2020 sind bisher die ersten drei Naturparkmärkte abgesagt!

 

Aufgrund der aktuellen Situation mussten bereits drei unserer geplanten Naturparkmärkte abgesagt werden. Die Entscheidung, ob der Naturparkmarkt in Kürnbach stattfindet, können wir im Moment noch nicht sagen. Unter folgenden Link finden Sie die aktuelle Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg gültig ab 20. April 2020.

Dennoch ist es uns ein großes Anliegen, unsere regionalen Marktbeschicker gerade jetzt zu unterstützen. Aus diesem Grund finden Sie u. a. die Liste unserer traditionellen Aussteller sowie unserer regionalen Lieferservices und bitten auch Sie, durch den Kauf regionaler Produkte unsere Bauern, Hofläden, Winzer etc. weiterhin zu unterstützen.

Gleichzeitig sind wir dabei, die bisherigen Angaben unserer Aussteller mit weiteren ergänzenden Informationen für Sie zu erweitern.

Zusätzlich können Sie über die folgenden Links weitere regionale Einkaufsmöglichkeiten der umliegenden Landkreise erkunden:

 

Regionale Verkaufsautomaten in Ihrer Nähe finden Sie mit der Eingabe Ihrer Postleitzahl unter folgendem Link:

 

Gerade jetzt sollten wir alle auf gesunde und schmackhafte Erzeugnisse aus unserer Region zurückgreifen um einen Beitrag zum Erhalt unserer einzigartigen Kulturlandschaft zu leisten. Vielen Dank!

 

Geplante Termine der Naturparkmärkte 2020

  • Sonntag den 17. Mai in Zaberfeld - LEIDER ABGESAGT!
  • Sonntag den 24. Mai in Freudental - LEIDER ABGESAGT!
  • Sonntag den 27. September in Güglingen - LEIDER ABGESAGT!
  • Sonntag den 25. Oktober in Kürnbach

 

Anmeldeformular und Richtlinien für Aussteller als download:

Anmeldeformular Naturparkmärkte 2020

Richtlinien Naturparkmärkte 2020

 

Ansprechpartnerin für interessierte Regionalanbieter:

Bettina Hartlieb Tel. 07046 88 46 15 oder b.hartlieb@naturpark-stromberg-heuchelberg.de

 

Lieferservices in unserer Region

Unsere Naturparkmarktbeschicker

Bäcker Bert

Bert Pfeifer und Gabi Sager-Pfeifer

Alte Mühle 20

75038 Oberderdingen-Flehingen

Tel. 07269 68 54

info@baeckerbert.de

www.baeckerbert.de

Frisch gebackene Seelen, Steinofenbrote oder süße Rosinenbrötchen sind so lecker, da kann man einfach nicht widerstehen. Mit seiner mobilen Backstube bringt Bäcker Bert den Duft und den Genuss von frisch gebackenen Leckereien direkt zu den Naturparkmärkten vor Ort.

 

 

 

Grill- und Backservice

Edgar Fischer

Albert-Lortzing-Weg 4/1

75428 Illingen

Tel. 07042 81 15 41

fischer.ke@online.de

Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgen Edgar Fischer und sein Team. Saftiges Pfannenfleisch, Bratwürste oder auch Kartoffeln aus der Pfanne, das Angebot von Edgar Fischer ist frisch und regional.

 

 

 

Partyservice Jochen Straßer

Illingerstraße 22

75428 Illingen-Schützingen

Tel. 07043 92 03 12

strasser.partyservice@t-online.de

www.partyservice-strasser.de

Ob mit oder ohne Soße, die Spätzle von Jochen Straßer sind in allen Varianten ein Genuss. Die Wahl der Qual wird umso schwerer, da zu allen Spätzlevarianten auch noch Linsen mit Saiten und Maultaschen mit frischem Kartoffelsalatangeboten werden. Aber egal wie die Entscheidung ausfällt... alles ist super lecker!

 

 

 

Hotel- und Restaurant 'Scharfes Eck'

Karin Frommherz

Konrad-Adenauer-Platz 2

75417 Mühlacker

Tel. 07041 93 75 70

kontakt@hotel-scharfes-eck.com

www.hotel-scharfes-eck.com

Karin Frommherz fasziniert mit der Zubereitung unterschiedlichster Maultaschen-Varianten. Die 'Hergotts-Bscheißerle' mal als Burger oder in der Box... ganz wie Sie möchten. In jedem Fall sind die Maultäschle einen Versuch wert.

 

 

 

Rudis Hütte

Rudi Schleicher

Bergstr. 1

75015 Bretten

07252 80 345

rudi.schleicher@web.de

www.rudishuette.de

Rudi und sein Team bieten frisch gegrillte oder geräucherte Forellen aus dem Naturpark an. Die absolute Frische überzeugt bei diesem Angebot. Ergänzt wird dieses durch Stockbrot mit oder ohne Speck, Schinken und deftigem Käse... und das alles aus unserer Region!

 

 

 

Brutzelhüttle

Arnulf Seitz

Hermann-Hesse-Str. 14

74343 Sachsenheim

Tel. 07147 121 63

arnulf.seitz@gmail.com

Wildschwein aus heimischen Wäldern um Schützingen bietet die Bruzzelhütte ihren Gästen. Spezialitäten wie ‚Grupfte Sau‘ oder auch ‚Wildschwein-Burger‘ werden durch hausgemachte Apfelküchle als Nachtisch ergänzt. Ein Besuch bei der Bruzzel-Hütte lohnt sich immer.

 

 

 

Baumstriezel-Café

Erika Roth

Gerd-Gaiser-Str. 9

71739 Oberriexingen

Tel. 07042 12 676

baumstriezel.roth@t-online.de

Erika Roth ist mit ihrem Baumstriezel-Café und ihren Kaffee-Spezialitäten eine feste Institution auf unseren Naturparkmärkten. Wer bisher noch keinen Baumstriezel probiert hat, der hat etwas verpasst und sollte das unbedingt nachholen.

 

 

 

Brackenheimer Direktvermarkter

Kartoffelanbau Schmoll. Bauernschänke Grötzinger,

Rhabarberhof Marcus Sigloch, Kellers Bauernlädle

Friedhofweg 1/1 - 5

74336  Brackenheim

Tel. 07135 36 67

kartoffelbau-schmoll@gmx.de

www.kartoffelbau-schmoll.de

Gemeinsam präsentieren sich die Brackenheimer Direktvermarkter Schmoll, Grötzinger, Sigloch und Keller mit einem bunten vund vielfältigen 'Hofladen-Angebot'. Kulinarische Schmankerl von der Kartoffel bis zum Trauben-Secco, die Vielfältigkeit regionaler Produkte lässt kaum Wünsche offen.

 

 

 

Bauernhof

Karl und Matthias Stahl

Vordere Wanne 2

75417 Mühlacker

Tel. 07041 81 01 73

info@bauernhof-stahl.de

www.bauernhof-stahl.de

Wenn Sie geschmackvolles, gesundes und saisonales Obst und Gemüse aus eigenem Anbau und direkt vom Erzeuger, Fleisch und frische Kuhmilch direkt ab Hof suchen, sind Sie bei Bauernhof Stahl an der richtigen Adresse. Das ist frische Vielfalt direkt vom Feld!

 

 

 

 

Matthias Söhner

Römerhöfe 5

74193 Schwaigern

Tel. 07138 1301

info@gemuese-soehner.de

www.gemuese-soehner.de

Freilandgemüse, frisch vom Feld und aus der Region; das ist Gemüse Söhner aus Schwaigern. Bei einem Einkauf unterstützen Sie nicht nur Ihre Gesundheits sondern auch regionalen Gemüseanbau. Das Team gibt Ihnen gerne Auskunft über Anbau und die Möglichkeiten, frisch bei Gemüse Söhner einzukaufen.

 

 

 

WINO Biolandbau

Familie Winkler

Im Hasenlauf 1

74336 Brackenheim

Tel. 07135 93 76 70

info@wiono-biolandbau.de

www.wino.bio

Mit dem ökologischen Anbau von Gemüse und Obst die eigene Heimat mitgestalten, das möchte der WINO Bioland-Hof. Mit Engagement und nachhaltiger Pflege der einzigartigen Kulturlandschaft des Zabergäus bereichern Familie Winkler unsere Naturparkmärkte.

 

 

 

Kartoffelhof Fischer

Bruchsaler Sraße 87

75031 Eppingen

Tel. 07262 20 59 14

mario-fischer1997@web.de

Direktvermarkter wie Joachim Fischer erlauben Ihnen als Besucher den direkten Kontakt zum Produzenten. Joachim Fischer und sein Team stehen Ihnen gerne zur Verfügung wenn es um Antworten zur Landschaftspflege sowie regionalen Anbau geht.

 

 

 

 

 

Werner Fitterling

Ölmühle 2

75038 Oberderdingen

Tel. 0152 08 53 31 78

besteknoedel@yahoo.com

www.dosenknoedel.de

Eine ausgefallene Idee und gute Zutaten aus unserer Region machen aus einem leckeren Knödel einen Rekordhalter. Unterschiedliche Knödel für unterschiedliche Anlässe können Sie bei Werner Fitterling probieren und genießen. Kochen leicht gemacht!

 

 

 

Ayasse Marianne

Regionaler Safran

Sengachweg 7

75443 Ötisheim

Tel 07041 85 930

enzkreis-ernte@mail.de

Der Anbau von Safran in unserer Region erfordert sehr viel Fingerspitzengefühl. Dieses bringt Marianne Ayasse für die filigrane Pflanze mit und erlaubt uns, Safran aus unserer Region zu kaufen und genießen.

 

 

 

Ölmühle Illingen

Jürgen Krauth

Mühlstraße 1

75428 Illingen

Tel. 07042 2 25 80

info@oelmuehle-illingen.de

www.oelmuehle-illingen.de

Als traditionelles Handwerksunternehmen blickt Familie Krauth auf 150 Jahre Geschichte einer Ölmühle zurückblicken. Diese Tradition paart sich mit Regionalität und kann nach eigener Aussage 'am liebsten direkt vor der Haustür' beginnen.

 

 

 

 

Mayerhof

Achim Mayer

Wiernsheimer Straße 10

75417 Mühlacker

Tel. 07041 81 08 72

info@mayerehof-muehlacker.de

www.mayerhof-muehlacker.de

Als Apfelwinzer trägt der Mayerhof ganz entscheidend zu einer jahrhundertalten Tradition bei. Malerische Streuobstwiesen prägen seit langer Zeit unsere Kulturlandschaft. Obstanbauer, Baumpfleger und Streuobstpädagogen wie Achim Mayer erhalten dieses Bild auch für die Zukunft.

 

 

 

Edelbrände 

Simon Süß

Tulpenstraße 21

74363 Güglingen - Frauenzimmern

Tel. 07135 97 502

suess.simon@web.de

Süße Versuchungen aus heimischen Streuobstwiesen laden zu einem Besuch bei Simon Süße ein. Der Name ist Programm und das vielfältige Angebot ebenso. Feine Aromen, konserviert in süffigen Likören, Brände, Spitiruosen und Obstsäften, sind in jedem Fall ein 'Versucherle' wert. Ergänzt wird das Angebot zusätzlich durch feine Essige und Öle und saisonalem Obst.

 

 

 

Kraichgauhof

Gerlinde Wagner

Adelshoferstraße 52

75031 Eppingen

Tel. 07262 18 73

www.kraichgauhof.de

Als Obstanbauer und Direktvermarkter setzt Familie Wagner den Gedanken der Nachhaltigkeit auf dem Kraichgauhof um. Mit unterschiedlichsten Kreationen bietet der Kraichgauhof den Besuchern des Naturparkmarktes ein geschmackvolles Angebot 'rund um den Apfel'.

 

 

 

Obsthof Heininger GbR

Robert, Stefan und Elke Heininger

Stockheimer Straße 10

74336 Brackenheim

Tel. 07135 13 691

obsthof-heininger@t-online.de

www.obsthof-heininger.de

Jahrzentelange Erfahrung im Anbau von Gemüse, Obst und Wein machen den Obsthof Heininger zu einer Institution, der Regionalität und Nachhaltigkeit lebt und umsetzt. Ein reiches Obstangebot und viel Geschmack sind für jeden Naturparkmartk eine Bereicherung.

 

 

 

Wildobsthof Silke Mitsch

Riegelstraße 5

75056 Sulzfeld

Tel. 0151 11 27 38 35

info@wildobsthof.de

www.wildobsthof.de

Mit wunderbaren Fruchtaufstrichen, leckeren Wildobstsäften, spritzigem Fruchtsecco oder auch herzhaftem Wallnussbrot, alles mit viel Liebe und aus heimischen Zutagen hergestellt, ergänzt Silke Mitsch mit ihrem Wildobsthof unsere Naturparkmärkte auf wild-fruchtige Art.

 

 

 

Kräuterpädagogin

Brigitte Scheiffele

Eberdinger Str. 92

71665 Vaihingen-Enz

Tel. 0160 97232899

brigitte-dressler@online.de

Wilde Köstlichkeiten, feine Fruchtaufstriche, duftende Kräutersalze und viele weitere Kräutervarianten machen Brigitte Scheiffeles Marktstand zu einem duftenden Erlebnis, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Das Wissen über heimische Kräuter und deren Verarbeitung ist ein 'kleiner Juwel'.

 

 

 

Streuobst Claudia Breithaupt

Plantanenstraße 61/2

71665 Vaihingen/Enz

Tel. 07042 81 02 52

claudia.breithaupt@arcor.de

Ausgefallene Ideen zum Obst und seine Verarbeitung finden Sie bei Claudia Breithaupt. Apfelchips aus heimischen Obstwiesen, süß und gesund zugleich sind nicht nur ein schönes Präsent sondern auch eine abwechslungsreiche Ergänzung für eine Müsli.

 

 

 

 

 

Gartenbau und Grünland

Heide Knapp

Öhringerstraße 41

71549 Wüsentrot-Neuhütten

Tel. 07945 94 25 17

Das zu verarbeiten was uns die Natur zur Verfügung stellt, ist das Credo von Heide Knapp. Ihre Pflege von mehreren Obstwiesen und die Verarbeitung der Früchte zu Marmeladen und Gelees ergänzen unseren Naturparkmarkt ebenso wie Handgestricktes oder Selbstgenähtes.

 

 

 

Sonja Blume

Allerhand (Kräuter und Gin)

Stuttgarter Str. 7/1

7534 Knittlingen

Tel. 07043 95 91 700

info@schweizer-blume.de

www.schweizer-blume.de

Kräuter, Honig, Liköre oder auch Gin, alles aus unserer Region können Sie bei Sonja Blume und ihrem Allerhand-Angebot versuchen und kaufen. Das Angebot ist bunt und aus allerhand Ecken unserer Region.

 

 

 

 

 

Der Dorfgarten 'Gsälz und Co'

Melanie Jülle

Pflegmühleweg 23

75438 Knittlingen

Tel. 07043 31 07 11

meli@wagwag.de

www.dorfgarten.de

Alles was der eigene Garten hergibt wird zu zauberhaften Fruchtaufstrichen, Chutneys oder auch Blütenzucker verarbeitet. Genuss und Vielfalt aus dem 'Dorfgarten'.

 

 

 

Hofladen

Mathias Kühner

Neippergerstraße 77

74336 Brackenheim

Tel. 07135 81 21

mathias.kuehner@arcor.de

Tafelobst, Kürbisse, Gemüse aber auch Obstbrände und Liköre finden Sie bei Hofladen Mathias und Antje Kühner. Und wenn Sie noch etwas mehr wünschen, bieten Ihnen die beiden auch Honig und Säfte an. Einfach lecker!

 

 

 

 

 

Streuobstinitiative im Stadt- und Landkreis Karlsruhe e.V.

Frau Straßburg

Heidelberger Str. 10

76646 Bruchsal

Tel. 07251 87 21 23

Köstlichkeiten aus heimischen Streuobstwiesen verwöhnen unseren Gaumen mit reinem Geschmack.

 

 

 

Die Streuobstler und Streuobstinitiative Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Rudolf Mayer-Ullmann

Katharinenstraße 32

75031 Eppingen

Tel. 07262 62 29

rudolf-mayer-ullmann@live.de

www.diestreuobstler.de

Die Streuobstler aus Eppingen bearbeiten, pflegen und ernten aus traditionell angebauten Streuobstwiesen frische und gesunde Äpfel, Birnen, Quitten und vieles mehr. Daraus entstehen tolle Säfte, die Sie einfach mal probiert haben müssen.

 

 

 

 

Wildspezialitäten

Werner Baral

Fliederstraße 15

74226 Nordheim-Nordhausen

Tel. 07135 28 54

buehler.beate@web.de

Ob vom Schwarz- oder Rehwild, Werner Baral bereichert mit seinem breiten Sortiment an Wildspezialitäten alle Naturparkmärkte. So können sich Wildkenner oder solche, die es noch werden möchten, von der Qualität heimischen Wildes überzeugen.

 

 

 

Ziegenheide-Landschaftspflege

Brigitte v. Ribbeck

Kirchgasse 14

74374 Zaberfeld

Tel. 07046 415

bvrleo@web.de

Mit Leckereien aus der Landschaftspflege mit Ziegen hat sich Brigitte von Ribbeck ihren Namen auf unseren Märkten gemacht. Apfelsaft, Sirup, Marmelade, Tee oder Seife... alles von hier. Und gleichzeitig unterstützt die Herstellung und der Verkauf ihrer Kostbarkeiten die Landschaftspflege im Zabergäu.

 

 

 

Kirbachtal-Lamm

Hans-Peter Schuhmacher

Blankenhornstraße 22/1

74343 Sachsenheim-Ochsenbach

Tel. 07046 79 80

info@kirbachtal-lamm.de

www.kirbachtal-lamm.de

Landschaftspflege durch nachhaltige Bewirtschaftung und Erhaltung der Streuobstwiesen, betreibt Familie Schuhmacher mit der Schafhaltung im Kirbachtal. Die Weiden rund um Spielberg, Ochsenbach und Häfnerhaslach werden so auf traditionelle Weise gepflegt.

 

 

 

Schülke-Hof

Patrick und Sabine Schülke GbR

Bromberghöfe 1

74343 Sachsenheim-Ochsenbach

Tel. 07147 27 61 81

info@schuelke-hof.de

www.schuelke-hof.de

Neben den regionalen Wurst- und Käsespezialitäten ergänzt das Angebot von frischem Gemüse und Obst sowie fangfrischem Fisch das Angeobt von Familie Schülke. Die Liebe zur Region und ihrer Heimat schmeckt man bei jedem Biss.

 

 

 

 

Gerda Sicko

Bodelschwinghstraße 21

75031 Eppingen

Tel. 07262 17 22

g.sicko@nova-motors.de

www.schnuckenschäferei.de

Lammfleisch und Lammwurst aus eigener Schafhaltung ist ganz getreu unserem Motto 'Landschaftspflege mit dem Einkaufskorb'. Die Schafzucht und die Beweidung der Streuobstwiesen, hat in unsere Region eine alte Tradition und darf in Betrieben wie die von Gerda Sicko, wieder neu erblühen.

 

 

 

Ziegenfarm

Hermann Voorhoeve

Ölmühle 10

75038 Oberderdingen

Tel. 07045 89 54

voorhoeve@web.de

www.ziegenfarm-voorhoeve.de

Ziegenmilchprodukte sind nicht nur sehr gesund, die Haltung von Ziegen hat seit Jahrhunderten Tradition. Familie Voorhoeve ist ein Beispiel für artgerechte Tierhaltung und traditioneller Landschaftspflege und verbindet so lebendige Regionalität mit Tradition.

 

 

 

Kirbachhof Weiberle

Kirbachhof 3

74343 Sachsenheim-Ochsenbach

Tel. 07046 27 07

kirbachhof-laden@gmx.de

www.kirbachhof-laden.de

Der Kirbachhof und seine Tradition reicht bis ins Mittelalter zurück. Große Weideflächen lassen eine natürliche Haltung von Milchvieh und Rindern sowie Hühnern und Gänsen zu. Die eigene Hofmetzgerei bietet Ihnen demnach Fleisch und Wurst aus eigener Produktion und von Tieren, die Natur erleben und genießen durften.

 

 

 

 

 

Arche-Hof

Silvia Krammer

75031 Eppingen-Mühlbach

Tel. 0176 84 52 59 19

silviakrammer@web.de

Mit dem Arche-Hof erfüllte sich Silvia Krammer einen persönlichen Traum und begeistert mit ihrem Angbot jeden Marktbesucher. Zudem nimmt sie sich viel Zeit für eine intensive Information und Gespräch, die den Besuchern unserer Naturparkmärkte so wichtig sind.

 

 

 

Ziegenhaltung

Birgit Föll

St. Markus-Straße 11

75417 Mühlacker - Großglattbach

Tel. 0711 12 34 010

birgit.foell@t-online.de

Die traditionelle Ziegenhaltung trägt erheblich zur Landschaftspflege unserer Heimat bei und ist es in jeder Weise wert, unterstützt zu werden. Besuchen Sie Birgit Föll und sehen Sie selbst, was Sie Ihnen über diese besonderen Tiere erzählen kann.

 

 

 

 

Bauernhof

Andreas Herrmann

Rosenhöhe 63

74336 Brackenheim

Tel. 07135 93 60 717

rentahuhn@gmail.com

www.bauernhofherrmann.de

Ein Hühnermobil ergänzt den landwirtschaftlichen Hof mit Freilandhühnerhaltung, selbsthergestellten Nudeln, Eierlikör und Hühnersuppen. Das Sortiment rund um das Ei unterstützt gelebte Nachhaltigkeit in unserer Region auf ideale Weise.

 

 

 

Nudelkontor Klaus Bracher

Hindenburgstraße18

74336 Brackenheim

Tel. 07135 6856

nudelkontor-bracher@t-online.de

Nudeln aus Dinkel, Emmer, Urkorn aber natürlich auch Weizen in unterschiedlichsten Varianten aber unverwechselbar und einzigartigem Geschmack können Sie bei Nudelkontor Bracher kaufen. Wer diese Teigwaren einmal genossen hat, möchte keine anderen mehr probieren!

 

 

 

 

 

Landwirtschaftsbetrieb

Andrea und Michael Binder

Im Krustrain 10

75443 Ötisheim

Tel. 07041 71 93

wir-sind-so-frei-huehner@gmx.de

www.frei-landhühner.de

Hühner die frei leben dürfen und in einer natürlichen Umgebung aufwachsen können, das ist das Anliegen von Andrea und Michael Binder. Sie sehen diese Tiere als ihre Begleiter an und stellen das Tierwohl an erste Stelle. Ein Landwirtschaftsbetrieb, der es verdient hat, unterstützt zu werden.

 

 

 

 

 

Bauernhof Heiko Leis

Freudensteiner Straße 29/1

75038 Oberderdingen-Großvillars

Tel. 0176 72 39 89 59

heiko.leis@gmx.de

www.bauernhof-leis.de

Das bäuerliche Familienunternehmen hat seine tiefen Wurzeln in der Region und arbeitet beispielhaft in Bezug auf den Erhalt und die Pflege der natürlichen Lebensgrundlage. Das Wohl der Tiere und die Gesundheit der Menschen stehen dabei im Mittelpunkt!

 

 

Mobile Hühnerställe

Hartmut Pauli

Schanzstraße 4

Tel. 07044 901 90 0

info@stall-mobil.de

www.stall-mobil.de

Hartmut Pauli präsentiert mit seinem Team ein mobiles Stallsystem, welches auf kleinstem Raum und überschaubarem Rahmen, Hühnerhaltung und Tierwohl verbindet. Eigene Eier von glücklichen Hühnern... das bietet Ihnen Hartmut Pauli.

 

 

 

bioland-Imkerei

Peter Steinhausen

Rodbachhof 24

74397 Pfaffenhofen

Tel. 07046 23 38

agnes-steinhausen@web.de

Peter Steinhausen und seine Bioland Imkerei sind mehr als nur ein Honiglieferant aus unserer Region. Gesunde Blütenpollen, Met - das Getränke der Wikinger - und Erlesenes aus Propolis ergänzen das Angebot.

 

 

 

Die Imker vom Amthof (Bio zertifiziert)

Stefanie Welker

Amthof 11

75038 Oberderdingen

Tel. 07045 27 92

ameilessa@gmx.de

Stefanie Welker lebt für ihre Bienen und deren biologische Haltung. Deshalb ist 'Honig aus dem Amthof' eine ganz besondere Spezialität. Besuchen Sie den Marktstand von Stefanie Welker und überzeugen Sie sich selbst von deren köstlichen Honigsorten.

 

 

 

Imkerei

Otto Fesenbeck

Neuweilerstraße 21

74374 Zaberfeld - Ochsenburg

Tel. 07046 67 26

otto.fesenbeck@t-online.de

Der Duft von Honig und Bienenwachs ist etwas ganz Besonderes. ein Imker kennt diese Düfte aus seiner täglichen Arbeit. Als Gast unseres Naturparkmarktes können auch Sie die Düfte der Bienenwachskerzen und Honige am Marktstand von Otto Fesenbeck genießen.

 

 

 

Matthias Reschke

Imker

Kirchgasse 7

75433 Maulbronn-Zaisersweiher

Tel. 07046 93 88 459

info@mettertal-imkerei.de

Honigsorten, Propoliscreme, Honiggummibärchen und viele weitere Köstlichkeiten kann man am Stand von Matthias Reschke entdecken. Eine ausgesuchte Vielfalt an regionalen Honigspezialitäten.

 

 

 

Hobby-Imker

Ingo Knittel

Kernerstraße 2

74357 Bönnigheim

Tel. 07143 89 92 642

ingo.d.knittel@web.de

Ingo Knittel hat sich als Hobby-Imker viel mit unseren kleinen Helfern beschäftigt und teilt seine Erfahrungen gern mit Ihnen. Sein Angebot ist vielfältig und umfasst ein ansprechendes Sortiment rund um unsere Streuobstwiesen.

 

 

 

 

Gaby Krüger-Tinsahlie

Fachberaterin für Bienenprodukte

Geisertstr. 1

75031 Eppingen

Tel. 07262 54 00

krueger-tinsahlie@gmx.de

Duftende Inspirationen, hergestellt aus Honig, Wachs und weiteren rein natürlichen Zutaten, finden Sie am Stand von Gaby Krüger-Tinsahlie. Als Imkerin und Fachberaterin für Bienenprodukte bietet Gaby Krüger-Tinsahlie ein enormes Wissen und Rezeptespektrum rund um unsere Bienen.

 

 

 

Imkerei

Peter Pfitzer

Obere Bergstraße 4

75433 Maulbronn

Tel. 07046 95 45 55

pfitzer@ira.uka.de

Eine kleine aber feine Imkerei aus Maulbronn ergänzt das Angebot des Naturparkmarktes ideal. Bienen als Honiglieferanten und als Bestäuber unserer Obstwiesen zu Pflegen, bereichert unsere Region auch im kleinen Rahmen.

 

 

 

 

Imkerei

Jenny und Steffen Krauth

Bachstraße 34

75056 Sulzfeld

Tel. 07269 26 94 02

steffen.krauth@web.de

Honig aus unserer Region unterstützt nicht nur den regionalen Anbau sondern fördert gleichzeitig den Ertrag unser traditionell bewirtschafteten Streuobstwiesen. Deshalb ist der Kauf eines Glases regionalen Honigs mehr als nur eine 'kleine süße Verführung'.

 

 

 

 

Imkerei

Hans Schumacher

74374 Zaberfeld

Tel. 07046 64 44

schumacher.hans@t-online.de

Dank der Unterstützung der Imker werden Streuobstwiesen und deren Blütenzauber auch weiterhin von unseren fleißigen Bienen bestäubt. Honig und Wachs sind demnach auch Produkte, die weit mehr in unsere Region eingreifen, als man es vielleicht vermuten könnte.

 

 

 

 

Weingärtner Cleebronn-Güglingen e.G.

Ranspacher Straße 1

74389 Cleebronn

Tel. 07135 980 310

www.cg-winzer.de

Die Weingärtner aus Cleebronn sind ein Team aus Weingärtnern, deren vielfach prämierte Spitzenweine im Herzen des Zabergäus heranreift. Weine in bester Qualität, behutsam gekeltert und modern und frisch vermarktet, das kennzeichnet die Weingärtner aus Cleebronn.

 

 

 

Weingärtner Horrheim-Gündelbach e.G.

Weinsteige 33

71655 Vaihingen

Tel. 07042 33 309

info@horrheimer-wein-gaertner.de

www.horrheimer-weingaertner.de

Umgeben von Reben, Wäldern und Wiesen liegen Horrheim und Gündelbach als beschauliche Kleinode am Fuße von Klosterberg und Wachtkopf. Schwere, kräftige Keuperböden und sonnige Rebhänge verleihen den Weinen und Sekten der Weingärtner ihren einzigartigen Charakter.

 

 

 

 

 

Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

Neippergerstraße 60

74336 Brackenheim

Tel. 07135 98 55 0

info@wg-sz.de

www.wg-stromberg-zabergaeu.de

Shop: https://shop.stromberg-zabergaeu.de/

 

Das gemeinsame Arbeiten und die gemeinschaftlichen Erzeugung bester Weinqualitäten ist in Brackenheim oberste Prämisse. Die Weine tragen die Fingerabdrücke ihrer Winzer: Die Liebe, Energie und Sorgfalt, welche diese in ihre Arbeit im Weinberg stecken, spiegeln sich in den Weinen wider. Dieses geballte Know-how ist die Stärke der Weingärtner.

 

 

 

Weingut GravinO

H. und J. Grahm GbR

Gräfental 54

75057 Kürnbach

Tel. 07258 7784

info@gravino.de

www.gravino.de

Im Schwarzrieslingdorf Kürnbach hat das Weingut Gravino seit Jahrzehnten seinen Sitz und wird in zweiter Generation betrieben. Alte Rebsorten, ausgezeichnete Weine und ein schonender Umgang mit dem Boden, runden das Bild von nachhaltigem Weinbau in unserer Region ab.

 

 

 

Georg Benz

Eppingerstr. 56

75031 Eppingen-Elsenz

Tel. 07260 1802

georg.benz@t-online.de

Auch spritziger Sekt und Secco, ein guter Wein oder ein edler Brand kommen aus unserer Region und kann bei Georg Benz verkostet werden.

 

 

 

Weingut Plag

Leiberger Weg 1

75057 Kürnbach

Tel. 07258 234

info@weingut-plag.de

www.weingut-plag.de

Das Weingut Plag aus dem malerischen Kürnbach, wird mittlerweile in 4. Generation betrieben. Hervorragende Lagen, mineralreiche Böden und eine erfahrene Winzerhand, verwöhnen Ihren Gaumen mit Spitzenweinen.

 

 

 

 


 


natURgrün

Stephan Rotzler

Bahnhofstraße 13

75433 Maulbronn

Tel. 07043 40 229

kleineRaupeNatur@aol.com

www.kleine-Raupe-Naturwaren.de

Stephan Rotzler hat sich ganz den alten Obstsorten, Sträuchern oder auch historischen Rosen verschrieben und trägt damit zum Erhalt 'alter Sorten' bei. Wie wertvoll das Angebot und wie umfangreich die Pflanzenvielfalt schon früher war, können Sie am Marktstand von natURgrün eindrucksvoll erkennen.

 

 

 

Edda Seifen

Jessica und Michaela Schätzle

Industriestraße11

74391 Erligheim

Tel. 07143 87 05 96

info@edda-seifen.de

www.edda-seifen.de

Die Natur und Ihre Gesundheit stehen bei Jessica und Michaela Schätzle im Mittelpunkt. Deshalb sind alle Seifen frei von Konservierungs- und Farbstoffen sowie Silikonen und Palmöl aus fernen Ländern.

 

 

Seifengut Ölbronn

Sabine Gropp

Untere Steinbeis Straße 11A

75248 Ölbronn-Dürrn

Tel. 07043 95 22 65

bienegropp@web.de

Das kleine Seifengut Ölbronn stellt Seifen aus regionalen Inhaltsstoffen her. Duftende und liebevolle kleine Präsente für Freunde oder auch sich selbst zum Verwöhnen.

 

 

 

 

Kreatives Flechtwerk

Ursula Weissert-Hartmann

Bachstraße 8

75031 Eppingen

Tel. 07138 670 72

ursweiha@gmx.de

www.kreatives-flechtwerk.de

Kreativität und traditionelles Handwerk, ein Weidenlehrpfad und heimisches Flechtmaterial sind die perfekte Grundlage für ein Angebot auf unseren Naturparkmärkten. Ursula Weissert-Hartmann besticht mit ausgefallenen Geflechten und solider Handwerkskunst.

 

 

 

Angelika Krehling

Filzprodukte

Untere Steinbeisstraße 3

75248 Ölbronn

Tel. 07043 920160

kontakt@wollgefuehl-pur.de

www.wollgefuehl-pur.de

Wollgefühl Filzprodukte sind Unikate und werden aus Wolle der eigenen Schafe sowie aus Wolle regionaler Schafhalter hergestellt in Handarbeit hergestellt. Eine wertvolle Verbindung zwischen regionaler Landschaftspflege und traditionellem Handwerk.

 

 

 

 

 

Holzkunst 

Annemarie Wien

Berwanger Weg 5

74930 Ittlingen

Tel. 07266 91 31 50

anniewien@hotmail.com

www.holzkunst-wien.de

Wunderschöne und ausgefallene Unikate, hergestellt aus heimischen Obstbaumhölzern, sind das Spezialgebiet von Annemarie Wien. Ihr Gefühl für Farbkombinationen und Formen lassen jedes einzelne Stück zu einem ganz besonderen werden.

 

 

 

URHOLZ Thomas Kellner

Tullastraße 36

75031 Eppingen

Tel. 07262 252 3999

info@urholz.de

www.urholz.de

Die Unikate von Thomas Kellner, aus heimischen Hölzern wie Elsbeere oder Speierling, bereichern die Natuparkmärkte mit einer Kombination aus Regionalität, Tradition und Kunst, welche in einer kleinen 'Holzwunderwelt-Ausstellung' gerne besichtigt werden können.

 

 

 

Sattlerei 

Steffen Würtz

Lammgasse 2

74336 Haberschlacht

Tel. 07135 93 37 78

info@sattlerei-wuertz.de

www.sattlerei-wuertz.de

Ein traditionelles Handwerk in unserer Region war die 'Sattlerei'. Leder wurde zu Taschen, Sätteln und vielerlei anderer Gebrauchsgegenstände verarbeitet. Steffen Würtz pflegt mit Leidenschaft dieses Handwerk noch heute und fasziniert mit kleinen Vorführungen 'rund um das Leder'.

 

 

 

Naturparkmarkt Eppingen am 12. Mai 2019

Naturparkmarkt Sulzfeld am 26. Mai 2019

Naturparkmarkt Brackenheim am 20. Oktober 2019

Naturparkmarkt Kürnbach am 27. Oktober 2019

Impressionen Markt der Naturparke Maulbronn 2018

Dieses Projekt wird gefördert nach der Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz zur Gewährung von Zuwendungen für Naturparke in Baden-Württemberg (VwV NPBW) aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Weitere Infos zu den Zielen der Europäischen Union zur Entwicklung des Ländlichen Raums 2014 - 2020

www.ec.europa.eu


nach oben