Zum Inhalt springen

Wiedereröffnung Naturparkzentrum ab 16. Mai 2020

Nach Voranmeldung für eine begrenzte Besucherzahl unter Einhaltung der Hygienevorschriften

Ab Samstag, den 16. Mai 2020, ist das Naturparkzentrum nach Voranmeldung wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet! Auch die neue Wechselausstellung zum Thema „Wolf“ kann besichtigt werden.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen!

Es wird nur eine begrenzte Anzahl von Personen eingelassen. Die Besucherzahl wird durch buchbare Zeitfenster reglementiert. Die 50-minütigen Zeitfenster (Einlass jeweils zur vollen Stunde) können telefonisch (07046/884815) oder direkt am Naturparkzentrum reserviert werden. Der Ausstellungsbesuch ist nur unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln erlaubt, d.h. ein Mund-Nasen-Schutz (ab 6 Jahren) sowie die Einhaltung des Mindestabstands sind verpflichtend.

Hier finden Sie die Regeln zum Besuch des Naturparkzentrums.

 

Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg

Das Allwetter-Ausflugsziel für Entdecker und Durchatmer

Ausflugsziel, Infozentrum, Sprungbrett in die Natur: Am 16./17. Mai 2009 wurde am Zaberfelder Stausee Ehmetsklinge das Naturparkzentrum mit den Räumen der Geschäftsstelle und einer Erlebnisschau für Jung und Alt eröffnet.

Nach dem Motto "Wein. Wald. Wohlfühlen." informiert die interaktive Ausstellung über alle Facetten der Wein-Wald-Region und soll Appetit auf einen Besuch der vielfältigen Sehenswürdigkeiten im Naturpark machen.

Im Foyer stehen zahlreiche Infomaterialien des Naturparks, der Tourismusverbände, Gemeinden und touristischen Leistungsträger zur Verfügung.

Die Mitarbeiterinnen des Naturparkteams beantworten gerne die Fragen der Besucher.

Das Naturparkzentrum ist ganzjährig (außer Weihnachten) Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen geöffnet.

Naturpark Stromberg-Heuchelberg e.V.

Naturparkzentrum

Ehmetsklinge 1

74374 Zaberfeld

Telefon 0 70 46 - 88 48 15

Fax 0 70 46 - 88 48 16

Email: mail@naturpark-stromberg-heuchelberg.de

Ein Hinweis für Hundehalter: So sehr wir Hunde mögen, in der Ausstellung im Naturparkzentrum sind leider keine Hunde erlaubt.
Für den Stausee und der Liegewiese gilt die Rechtsverordnung der Gemeinde Zaberfeld. Danach ist es verboten, im Bereich der Liegewiese vom 15.05. bis 15.09. Hunde mitzuführen, in der übrigen Zeit und im übrigen Bereich Hunde frei laufen zu lassen.

nach oben