Zum Inhalt springen

Wein. Wald. Wohlfühlen

Dauerausstellung

Das Naturparkzentrum will den Besuchern zeigen, dass der Stromberg-Heuchelberg landschaftlich, ökologisch und kulturell etwas Besonderes ist. Die moderne Erlebnisschau macht Lust, die reizvolle Landschaft des Naturparks auch „in echt“ zu entdecken.

Ob Wanderer, Familie oder Schulklasse – alle können sich in der Erlebnisschau in die vielen Facetten des Naturparks vertiefen, Neues erfahren und zugleich Spaß haben.

Wein. Wald. Wohlfühlen.

Dieses Leitmotiv des Naturparks Stromberg-Heuchelberg bildet auch den roten Faden der Dauerausstellung.

Als zentrale Anlaufstelle der Region möchte die Ausstellung Appetit auf die weiteren zahlreichen Sehenswürdigkeiten machen und Sie als Besucher über die Vielfalt dieser Region informieren. Dabei werden Themen wie die Geologie des Strom- und Heuchelbergs ebenso beleuchtet wie der Wald als Wanderparadies und Lebensraum, Streuobstwiesen als jahreszeichtliches Naturschauspiel und die Weinerlebnislandschaft des Naturparks mit ihren Besonderheiten.

Mit Kletterwand, Geräuschetunnel, Hörstationen, Multivisionsschau und vielem mehr können sich Naturliebhaber jeden Alters auf einen Besuch der Wein-Wald-Region einstimmen.

Auf rund 350 qm und quasi als Sprungbrett in die Natur informiert die Dauerausstellung im Naturparkzentrum auf unterhaltsame Weise über die Facetten der Naturparkregion.

Bereichert wird unsere Dauerausstellung durch die integrierte WildkatzenWelt.

Anhand von Tierpräparaten, Vitrinen sowie der attraktiv gestalteten Ausstellung wird jede Menge Wildkatzenwissen für große und kleine Katzenforscher oder Wildkatzenfans jeden Alters vermittelt.

Die Ausstellung betrachtet dabei ebenso die Lebensweise wie die die Geschichte des 'Strombergtigers'.

Mehr Informationen Wildkatze dem 'Phantom des Strombergs' erhalten Sie über diesen LINK.

Durch eine Vielzahl interaktiver Elemente werden Besucher aller Altersgruppen angesprochen. Anfassen, Aufklappen, Berühren, Herausziehen, Hinaufklettern oder Durchkrabbeln sind bei uns nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht!

An unserer Infotheke erhalten Sie auf Wunsch sowohl für die kleinsten Besucher als auch für Jugendliche ein Rätsel oder Quiz um unsere Ausstellung ganz bewußt zu erleben. Natürlich erwartet die Teilnehmer:innen auch eine kleine Belohnung.

Nach dem Ausstellungsbesuch bietet der Außenbereich noch jede Menge Möglichkeiten wie Klettern im Wildkatzenrevier, zum Hirschkäfer werden oder die WasserWelt erkunden an.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ausflugsziel für Schulklassen, Kindergartengruppen oder für einen Kindergeburtstag sind, finden Sie unter Kinder im Naturpark ausfühlriche Informationen.


Naturparkzentrum
Duftorgel
Kletterwand
Für Entdecker und Durchatmer
Hirschkäfer - Naturerlebnis aus erster Hand
Naturparkwolf - Reminiszenz an den letzten freilebenden Wolf Württembergs
Weinführung
Fenstergrafik
nach oben