Zum Inhalt springen

Die Naturparkführer:innen und ihre Angebote

Entdeckertouren mit Insidern

Tauchen Sie mit unseren zertifizierten Naturparkführern:innen in die facettenreiche Ökologie des Waldes, der Weinberge, der Streuobst- und Feuchtwiesen, der Bachläufe und der Seen im Stromberg-Heuchelberg ein. Erfahren Sie mehr über Geologie, Landschaft und heimische Kultur. Folgen Sie in friedvoller Natur den Spuren der oft kriegerischen Geschichte am Stromberg. Erleben Sie Naturpädagogik spannend und spielerisch mit allen Sinnen.
Die Tourenangebote eignen sich für natur- und kulturinteressierte Menschen jeglichen Alters, übrigens auch hervorragend als individuell zusammengestellte Angebote für Vereine, Schulen, Kindergärten oder Unternehmen.

Die Naturparkführer:innen bieten sowohl individuell buchbare Gruppenführungen im und am Naturparkzentrum als auch offen ausgeschriebene Touren an, die Sie als Einzelperson oder als Gruppe besuchen können.

Die Termine für offen ausgeschriebene Führungen werden

 

  • im Veranstaltungkalender hier auf der Website
  • in den Amts- und Mitteilungsblättern der Naturparkgemeinden sowie in der Tagespresse
  • im gedruckten Naturerlebniskalender

 

veröffentlicht.

Gerne senden wir Ihnen das Programm auch zu. Besuchen Sie zur Bestellung einfach unseren Broschüren-Service.


Adressen unserer Naturparkführer

Manuela Burkhard

Kirchenburggasse 23

75417 Lienzingen

Mobil 0176 392 632 84

manu-nature@web.de

 

Schwerpunkte:

Vielseitiges Kinderprogramm, Familien-Kräuter-Wanderungen

Kerstin Hofmann

Waldenserstraße 10

75443 Ötisheim / Corres

Tel. 07041 81 61 063

kerstin.m.hofmann@web.de

 

Schwerpunkte:

Familien- und Gruppenangebote mit dem Esel unterwegs

Erich Jahn

Neuwiesenstraße 50

75015 Bretten

Tel. 07252 41 423

e-jahn@t-online.de

 

Schwerpunkte:

Kulturhistorischer Wanderweg 'Eppinger Linie', Kultur und Geschichte, Flora und Fauna sowie Gewässer, Wein, Naturschutz und Ökologie

Christoph Kaup

Allmandklinge 93

74343 Sachsenheim

Tel. 07147 58 11

chr.kaup@web.de

Claudia Leba-Wührl

Helene-Weber-Weg 4

75428 Illingen

Tel. 07042 28 80 50

Claudia.Leba-Wuehrl@web.de

 

Schwerpunkte:

Flora und Fauna sowie Gewässer, Ökologie

Sabine Murschel

Hölderlinstraße 6

75428 Illingen

Tel. 07042 82 07 88

sabine.murschel@t-online.de

 

Schwerpunkte:

Flora und Fauna, Gesundheit und inneres Gleichgewicht

Oliver Neumaier

Lorenzenstraße 35

71665 Vaihingen / Enz Gündelbach

Tel. 07042 32 301

Mobil 0152 53 72 55 60

wildnisschule.einfach.natur@gmail.com

www.einfach-natur.de

 

Schwerpunkte:

Vielseitige Gruppen- und Familienangebote, Erlebbare Steinzeit, Wildnispädagogik, Wildtierkunde, Fährtenkunde, Wildnisküche, Bogenschießen

Ute Schoch

Weinstraße 47

74369 Löchgau

Tel. 07143 96 50 18

u.scho@gmx.net

Sabine Schönfeld

Wendelinstraße 21

74078 Heilbronn - Kirchhausen

Tel. 07066 91 55 046

obstundmehr@gmx.de

Ilse Schopper

Ochsenburger Straße 31

74374 Zaberfeld - Michelbach

Tel. 07046 40 73 176

i.r.schopper@gmx.de

www.ilseschopper.de

 

Schwerpunkte:

Pilze, Kräuter, Kochen und Gesundheit, Flora und Fauna

Roland Straub

Dr.-Otto-Schneider-Straße 7

75417 Mühlacker

Tel. 07041 55 21

rolandstraub@gmx.de

 

Schwerpunkte:

Historien- und Stadtführungen, Filmemacher, History Entertainment, Historic Events, Historische Veranstaltungen der Extraklasse

Jens Thomas

Burkauer Str. 42

74343 Sachsenheim

Tel. 0711 91 11 24 36

Mobil 0177 72 31 173

j.231173@freenet.de

Klaus Timmerberg

Am Dobeldach 29

75433 Maulbronn

Tel. 07043 20 66

k.timmerberg@web.de

 

Schwerpunkte:

Flora und Fauna sowie Gewässer, Fledermäuse, Klimawandel, Landwirtschaft, Geographie, historische Klosterlandschaft

Herbert Voith

Kreuzweg 19

75417 Mühlacker - Lomersheim

Tel. 07041 62 85

hvoith@t-online.de

Cornelia Wirsich

Metterzimmererstraße 42

74343 Sachsenheim

Tel. 07147 90 00 82

connywirsich@aol.com

Bei Fragen zu Preisen, den enthaltenen Leistungen, zum Treffpunkt sowie zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an die oben genannten Naturparkführer.

Die geführten Wanderungen unserer Naturparkführer und Naturparkführerinnen finden bei nahezu jedem Wetter statt und gehen meist über Stock und Stein. Feste Schuhe mit griffigen Sohlen sind Voraussetzung zur Teilnahme. Bei allen Wanderungen und Veranstaltungen ist wettergemäße, d. h. entsprechend warme, wind- und regenundurchlässige Kleidung notwendig. Wird darüber hinaus weitere Ausrüstung benötigt, finden Sie einen entsprechenden Hinweis in den Tourenbeschreibungen. Neben den genannten Exkursionen bieten die Naturparkführer individuell buchbare Gruppenführungen an. Schulklassen, Betriebsausflug, Familienfest oder Gruppenreise - für jeden ist etwas Passendes dabei.

Unsere  Naturparkführer sind zertifiziert. Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer ist eine Initiative des Bundesweiten Arbeitskreises der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU) und seiner Partner (Verband Deutscher Naturparke e.V., Bundesverband Naturwacht e.V., Europarc Deutschland  und ANU e.V.) zur Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung.  Die zertifizierende Stelle ist für Baden-Württemberg die Akademie für Natur- und Umweltschutz beim Umweltministerium.
Weitere Informationen unter www.umweltakademie.baden-wuerttemberg.de

 

 

Ausbildung Naturparkführer:innen 2021/2022

Mit einer Auftaktveranstaltung am 17. Juli 2022 begann eine neue Ausbildungsrunde für 23 Menschen aus der Region, die sich auf den Weg gemacht haben, als Naturparkführer:innen zu "Botschaftern" des Naturparks zu werden. 

An insgesamt 12 Ausbildungtagen werden die angehenden Naturparkführer:innen alles Wissenswerte über den Naturpark, seine natürlichen Grundlagen, Kultur und Geschichte lernen. Dazu die erforderlichen Kenntnisse über Gestaltung von Gruppenführungen, über Marketing, Rechtsfragen aber auch Erste Hilfe in der Natur in Notfällen erwerben. 

Am Ende der Ausbildung wird im Jahr 2022 das Wissen der Kursteilnmehmer:innen in einer Prüfung abgefragt, die Voraussetzung für den Erwerb des BANU-Zertifikates für die Naturparkführer:innen ist.

Leitung und Durchführung der Ausbildung liegt in den Händen von Araneus Naturschule e.V. in Mühlacker - profunde Kenner der Region und mit langjähriger Erfahrung in Sachen Umweltbildung ausgestattet. 

Die Ausbildung wird gefördert durch Naturparkförderung aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

nach oben