Zum Inhalt springen

News Detailansicht

Brackenheim-Tag im Naturparkzentrum

 

Von 11 bis 17 Uhr präsentiert sich die Stadt Brackenheim am Sonntag, 22. Mai, mit verschiedenen Aktionen im Naturparkzentrum in Zaberfeld. Für Jung und Alt wird etwas geboten.

Passend zum Motto Nachhaltigkeit und Klimaschutz, zwei Themen, die in der Stadt Brackenheim einen hohen Stellenwert einnehmen, konnten wir mit den Imkern und Bienensachverständigen Cornelia und Patrick Schooler, zwei Experten gewinnen, die den Besuchern interessantes Wissen rund um die Bienen, den Honig und Blühwiesen näher­bringen werden.

Für Kids gibt es dazu ein „Stationenquiz – Folge der Bienenkönigin“. Bei Musemsleiterin Susanne Blach kann man zudem Papierboote wie zu Theodor Heuss‘ Kinderjahren basteln.

Auch der Klimaschutzmanager der Stadt Brackenheim, Jonathan Wein, wird vor Ort sein und die aktuellen Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsprojekte anschaulich präsentieren. U.a. wird es ein Klima-Quiz geben. Ferner hat er interessante Informationen zum Festival der Zukunft (FedZ) im Gepäck, dem großen Nachhaltigkeitsevent, das am 17. und 18. September 2022 auf der Festwiese am Bürgerzentrum Brackenheim stattfinden wird.

Ergänzt wird das Angebot zudem um das Brackenheimer Glücksrad, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Ein allumfassendes Wissen zu Heilkräutern hat Christa Brückner, Vorsitzende des Heimat­vereins Brackenheim e.V., im Gepäck. Diese können auch probiert werden. Wie? Lassen Sie sich überraschen.

Damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, wird Christa Brückner mit ihren Vereinskolle­gin­nen in ihr „Museums-Café“ einladen. Leckere Kuchen und Kaffee wie zu Großmutters Zeiten erwarten Sie.

Nachmittags wird das gesamte Programm musikalisch von K&N Music umrahmt.

Durchgehend gibt es an einem Stand städtische und touristische Infomaterialen über Brackenheim und Umgebung geben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück zur Übersicht
nach oben