Zum Inhalt springen
  • Weihnachtsferien am Naturparkzentrum

    Das Naturparkzentrum hat vom 17. Dezember 2018 bis einschließlich 5. Januar 2019 Weihnachtsferien und kann ab dem 6. Januar (Dreikönig) wieder zu den regulären Winteröffnungszeiten besucht werden.

    Weiterlesen
  • Wildkatzen-Reproduktionsnachweis im Naturpark

    Erfreulich und traurig zugleich - im September wurde in den Naturparkwäldern am westlichen Strombergrand ein wenige Wochen altes, grau getigertes Jungkätzchen tot in einem Holzstapel entdeckt.

    Weiterlesen
  • SWR-Fernsehen 'Herbst im Zabergäu'

    Im Rahmen der Reihe "Expedition in die Heimat" sendete das SWR-Team und Regisseurin Kerstin Raddatz mit Moderatorin Annette Krause am 2. November einen Beitrag zum "Herbst im Zabergäu".

    Weiterlesen
  • Markt der Naturparke 2018 in Maulbronn

    Maulbronn erlebte die „Mutter aller Naturparkmärkte“

    Klosterhof wird zum Schaufenster des Ländlichen Raums

    Die einzigartige Kulisse des Maulbronner Klosters, schönstes Herbstwetter, rund 100 liebevoll dekorierte Marktstände aus allen Naturparken des Landes mit regionalen Erzeugnissen und traditioneller Handwerkskunst: die mehr als 15.000 Besucher des Marktes der Naturparke in Maulbronn kamen voll auf ihre Kosten.

    Weiterlesen
  • GenussScheune Diefenbach - 7. Oktober

    Ein letztes Mal für 2018 gab es am 7. Oktober ein Füllhorn an Genussmomenten in Diefenbach. Vielen Dank allen Mitwirkenden und Akteuren, aber auch den zahlreichen Besuchern, die dafür sorgten, dass sich der Naturpark an den sieben GenussScheune-Termine von seiner schönsten Seite zeigen konnte.

    Weiterlesen
  • Startschuss für das Projekt „Blühender Naturpark“ im Enzkreis

    Am Dienstag, 9. Oktober 2018, wurde eine durch den Bauhof der Stadt Maulbronn vorbereitete Fläche am Skulpturenpfad unweit des Klosters Maulbronn durch Kinder des Evangelischen Kindergartens als naturnahe Wildblumenwiese eingesät - der Startschuss für das Projekt „Blühender Naturpark“ im Enzkreis.

    Weiterlesen
  • Naturparkmarkt Güglingen - 16. September

    Traumwetter lockt Besucherscharen auf den Naturparkmarkt in Güglingen

    Weiterlesen
  • 12.099 Euro für neue Schutzhöhlen

    alwa spendet für die Wildkatzen im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

    Weiterlesen
  • Forum "Blühender Naturpark"

    Der Naturpark Stromberg-Heuchelberg möchte seine Gemeinden zum Blühen und Summen bringen! Mit dem landesweit angelegten Projekt „Blühender Naturpark“ sollen auf innerörtlichen Flächen ökologisch wertvolle Wildblumenwiesen entstehen und so eine wichtige Lebensgrundlage für Schmetterlinge, (Wild-)Bienen, Hummeln, Laufkäfer und Co. entstehen.

    Weiterlesen
  • Brunch auf dem Bauernhof 2018 - 5. August

    Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet erwartet Einheimische und Gäste am Sonntag, 5. August, beim Brunch auf dem Bauernhof im Naturpark.

    Weiterlesen
  • GenussScheune Diefenbach am 6. April 2018

    Mit der Genuss-Scheune Diefenbach, einer Marktscheune mit regionalen Erzeugnissen, bieten wir den Besuchern die Gelegenheit, beim Wochenendeinkauf mit besonderem Ambiente die Vielfalt und Qualität regionaler Lebensmittel kennenzulernen.

    Weiterlesen
  • Ziege bei Sersheim (Landkreis Ludwigsburg) wurde durch Wolf gerissen

    Durch die Analyse genetischer Spuren an einer gerissenen Ziege in der Nähe von Sersheim hat das Senckenberg-Institut in Gelnhausen die Existenz eines zweiten Wolfs in Baden-Württemberg nachgewiesen. Die Ziege war am 14. Januar totgebissen worden.

    Quelle: Pressemitteilung Umweltministerium Baden-Württemberg

    Weiterlesen
  • Das neue Magazin ECHTZEIT ist da

    Druckfrischer Ideengeber zu Unternehmungen im Ländle: Das neue Magazin ECHTZEIT, herausgegeben von den baden-württembergischen Großschutzgebieten gemeinsam mit der Tourismus Marketing Baden-Württemberg GmbH (TMBW).

    Weiterlesen
  • Naturerlebniskalender 2018

    Der Naturerlebniskalender 2018, die "Bedienungsanleitung" für den Naturpark, steht zum Download bereit und kann kostenlos als Broschüre bestellt werden.

    Weiterlesen
  • Wildkatze - Tier des Jahres 2018

    Die Europäische Wildkatze wurde von der Deutschen Wildtier Stiftung zum „Tier des Jahres 2018“ ernannt. Für den Naturpark Stromberg-Heuchelberg mit der „Wildkatzenwelt Stromberg“ fast schon so etwas wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk.

    Weiterlesen
nach oben