Zum Inhalt springen
  • Pilzausstellung des Pilzvereins Heilbronn im Naturparkzentrum

    Überregionale Ausstellung heimischer Pilze mit Pilzberatung und Pilzbestimmung durch den Pilzverein Heilbronn e.V.

     

    Weiterlesen
  • Naturerlebnistag am 15. September

    Mitten im Naturpark, mitten in der Natur, findet am Sonntag, den 15. September 2019, von 11 Uhr bis 18 Uhr der 11. Naturerlebnistag beim Naturparkzentrum in Zaberfeld statt.

    Weiterlesen
  • GenussScheune-Termine

    Am Freitag, 16. August, geht die GenussScheune Cleebronn bereits in die vierte Runde. Von 16 - 20 Uhr locken regionale Produkte in die Cleebronner Alte Kelter. Und in Diefenbach wird am 6. September bereits der Saisonendspurt eingeleitet.

     

    Weiterlesen
  • Die Welt zu Gast: Internationale Freiwillige im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

    Der kommende Sommer wird international! Vom 17.-31. August werden 12 junge Erwachsene (18-25 Jahre) für zwei Wochen aus der ganzen Welt in den Naturpark Stromberg-Heuchelberg kommen, um sich hier freiwillig zu engagieren. Sie alle sind Teil eines internationalen Workcamps. Anmeldung kommen bisher aus Mexiko, der Türkei, Aserbeidschan, Italien und der Slowakei! Auch junge Erwachsene aus den Naturparkgemeinden können sich engagieren!

     

    Für Teilnehmende aus der Region: Noch ein Platz frei!!

     

    Weiterlesen
  • Ausstellung Metamorphosen - Wundersame Verwandlungen im Reich der Insekten

    Vom 8. Juni bis zum 8. September wird im Naturparkzentrum die spektakuläre Ausstellung „Metamorphosen - Wundersame Verwandlungen im Reich der Insekten“ von Oliver Meckes und Nicole Ottawa gezeigt: 20 Bildpaare des Gestaltwandels ganz herkömmlicher Insekten wie Marienkäfer, Stechmücke oder Seidenspinner von der Larve zum fertigen Insekt. Nach dem Besuch der Ausstellung werden Sie die Welt der Insekten mit anderen Augen sehen.

    Weiterlesen
  • #NATURPARK

    Druckfrisch - das neue Magazin der baden-württembergischen Naturparke

    Weiterlesen
  • Der Weitblickweg - neues Ausflugsziel im Naturpark

    Der Naturpark macht in diesem Frühjahr seinem Ruf als Wanderregion alle Ehre. Einweihung der Wanderdreiklänge Stromberg am 7. April, Eppinger-Linien-Wandermarathon am 25. Mai …, dazu gesellt sich die Eröffnung des Weitblickwegs in Hohenhaslach am 14. April. Bei einer Pressekonferenz am 14. März wurde das neue Ausflugsziel der Öffentlichkeit vorgestellt.

    Weiterlesen
  • Wildkatzen-Reproduktionsnachweis im Naturpark

    Erfreulich und traurig zugleich - im September wurde in den Naturparkwäldern am westlichen Strombergrand ein wenige Wochen altes, grau getigertes Jungkätzchen tot in einem Holzstapel entdeckt.

    Weiterlesen
  • Markt der Naturparke 2018 in Maulbronn

    Maulbronn erlebte die „Mutter aller Naturparkmärkte“

    Klosterhof wird zum Schaufenster des Ländlichen Raums

    Die einzigartige Kulisse des Maulbronner Klosters, schönstes Herbstwetter, rund 100 liebevoll dekorierte Marktstände aus allen Naturparken des Landes mit regionalen Erzeugnissen und traditioneller Handwerkskunst: die mehr als 15.000 Besucher des Marktes der Naturparke in Maulbronn kamen voll auf ihre Kosten.

    Weiterlesen
  • GenussScheune Diefenbach - 7. Oktober

    Ein letztes Mal für 2018 gab es am 7. Oktober ein Füllhorn an Genussmomenten in Diefenbach. Vielen Dank allen Mitwirkenden und Akteuren, aber auch den zahlreichen Besuchern, die dafür sorgten, dass sich der Naturpark an den sieben GenussScheune-Termine von seiner schönsten Seite zeigen konnte.

    Weiterlesen
  • Startschuss für das Projekt „Blühender Naturpark“ im Enzkreis

    Am Dienstag, 9. Oktober 2018, wurde eine durch den Bauhof der Stadt Maulbronn vorbereitete Fläche am Skulpturenpfad unweit des Klosters Maulbronn durch Kinder des Evangelischen Kindergartens als naturnahe Wildblumenwiese eingesät - der Startschuss für das Projekt „Blühender Naturpark“ im Enzkreis.

    Weiterlesen
  • Naturparkmarkt Güglingen - 16. September

    Traumwetter lockt Besucherscharen auf den Naturparkmarkt in Güglingen

    Weiterlesen
  • 12.099 Euro für neue Schutzhöhlen

    alwa spendet für die Wildkatzen im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

    Weiterlesen
  • Forum "Blühender Naturpark"

    Der Naturpark Stromberg-Heuchelberg möchte seine Gemeinden zum Blühen und Summen bringen! Mit dem landesweit angelegten Projekt „Blühender Naturpark“ sollen auf innerörtlichen Flächen ökologisch wertvolle Wildblumenwiesen entstehen und so eine wichtige Lebensgrundlage für Schmetterlinge, (Wild-)Bienen, Hummeln, Laufkäfer und Co. entstehen.

     

    Weiterlesen
  • Brunch auf dem Bauernhof 2018 - 5. August

    Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet erwartet Einheimische und Gäste am Sonntag, 5. August, beim Brunch auf dem Bauernhof im Naturpark.

    Weiterlesen
nach oben