Zum Inhalt springen

Veranstaltungen im

In dieser Ansicht sind keine Veranstaltungen vorhanden. Wechseln Sie den Monat oder setzen Sie die Filter zurück.
  • 24.09.2017 11:00
    Naturparkmarkt in Diefenbach

    Naturparkmarkt in Diefenbach

    Gesunde und schmackhafte Lebensmittel aus der Region, ländliches Ambiente, familiäre Einkaufsatmosphäre sowie ein buntes Rahmenprogramm - das sind die Naturparkmärkte. Auch im Jahr 2017 finden wieder attraktive Naturparkmärkte statt. Die malerischen Gässchen Diefenbachs bilden den Rahmen, wenn Direktvermarkter aus der Naturparkregion sich und ihre Produkte präsentieren und den Besuchern die Möglichkeit bieten, die hier erzeugten Lebensmittel gesund und frisch, direkt beim Erzeuger zu erwerben. Einfach Land und lecker.

    info@naturpark-stromberg-heuchelberg.de
    Ende 18 Uhr
    Weitere Informationen
  • 30.09.2017 10:00
    Pilzausstellung der Pilzfreunde Heilbronn

    Pilzausstellung der Pilzfreunde Heilbronn

    Große Ausstellung heimischer Frischpilz!

    info@naturparkzentrum-stromberg-heuchelberg.de
    Start jeweils 10 Uhr / Ende jeweils 17 Uhr
    Weitere Informationen
  • 30.09.2017 14:00
    Die Heilkraft des Waldes

    Die Heilkraft des Waldes

    Auf einem zweistündigen Waldspaziergang erfahren die Teilnehmer, wie der Wald zur Gesunderhaltung und Heilung beiträgt. Sie lernen heilkräftige Bäume, Sträucher und Kräuter kennen und stellen anschließend heilsame Tinkturen her.

    Kostenbeitrag 15 €

    Anmeldung bei Naturparkführerin Britta Kern Tel. 07043 3 22 05 erforderlich!

    email@knittlingen-pension-wilhelmshoehe.de
    Ende 17 Uhr
    Weitere Informationen
  • 30.09.2017 18:00
    Wein, Genuss und Historie - Lienzingen in drei Gängen

    Wein, Genuss und Historie - Lienzingen in drei Gängen

    Rundgang mit Weinverkostung in der Rosswager Genossenschaftskellerei und 3 Gänge-Menü im Hotel-Restaurant 'Nachtwächter'. Als barock gewandeter Schultheiß von Lienzingen führt Historienführer Roland Straub Sie durch das historische Lienzingen. Während der Erlebnisrundgänge werden an zwei Stationen Weine zur Verkostung angeboten.

    Kostenbeitrag 49 €

    Anmeldung bei Naturparkführer Roland Straub Tel. 07041 55 21 erforderlich!

    rolandstraub@gmx.de
    Ende 23 Uhr
    Weitere Informationen
  • 01.10.2017 10:00
    Pilzausstellung der Pilzfreunde Heilbronn

    Pilzausstellung der Pilzfreunde Heilbronn

    Große Ausstellung heimischer Frischpilz!

    info@naturparkzentrum-stromberg-heuchelberg.de
    Start jeweils 10 Uhr / Ende jeweils 17 Uhr
    Weitere Informationen
  • 01.10.2017 14:00
    Geheimnisvolles Feuer

    Geheimnisvolles Feuer

    Für Teilnehmer ab 16 Jahren!

    Schon die Naturvölker wussten um das Geheimnis wie man mit Holz ein Feuer entfachen konnte. Wir laden Sie herzlich ein, bei diesem Workshop diese uralte Kunst kennen zu lernen und selbst zu erleben. Zum Abschluss nutzen wir die Glut um Dinkel-Asche-Brötchen zu backen.

    Kostenbeitrag 15 €

    Anmeldung bei Naturparkführer Oliver Neumaier Tel. 07042 32 301 erforderlich!

    wildnisschule.einfach.natur@gmeil.com
    Ende 17 Uhr
    Weitere Informationen
  • 06.10.2017 16:00
    GenussScheune Diefenbach

    GenussScheune Diefenbach

    Martscheune mit regionalen Erzeugnissen.

    Die Besucher lernen die Vielfalt und Qualität unserer regionalen Lebensmittel kennen. Bei einem Versucherle zergeht die Naturparklandschaft auf der Zunge. Mit dem Kauf regionaler Produkte tragen die Besucher zugleich zum Erhalt unserer Naturparklandschaft bei. Motto: Landschaftspflege mit dem Einkaufskorb.

    Kelter Diefenbach
    Ende 20 Uhr
    Weitere Informationen
  • 08.10.2017 16:30
    Sonntagsführung 'Wildkatzenwelt'

    Sonntagsführung 'Wildkatzenwelt'

    Die im Mai 2016 eröffnete Ausstellung zur Wildkatze ist heute aktueller als vor 2 Jahren. Mittlerweile gibt es das erste gefilmte Kätzchen im Gebiet des Strombergs und mehr 'Beweise' für die Existenz des 'Phantoms des Strombergs' kann es kaum geben.

    Unsere Naturparkführer beschäftigen sich seit Eröffnung der Ausstellung im Naturparkzentrum intensiv mit dem Thema 'Wildkatze' und haben sich dadurch zu wahren Spezialisten gemausert. Um Ihnen und Ihrer Familie einen intensiven Einblick in die Arbeit des Naturparks und in die 'Welt der Wildkatze' zu ermöglichen, bieten wir in 2017 noch an zwei Sonntagen eine Ausstellungsführung an. Diese Führung gibt Gelegenheit einen vielleicht schon lange geplanten oder auch spontanen Ausflug zu uns ins Naturparkzentrum zu unternehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Kostenbeitrag: Eintritt zuzüglich 2 € Erwachsene, Kinder und Jugendliche 1 €, Familien 4

    Anmeldung nicht erforderlich!

    Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg Zaberfeld, Ehmetsklinge
    Start 14 Uhr
    Weitere Informationen
  • 14.10.2017 11:00
    Pilzseminar

    Pilzseminar

    Ein ganztägiges Pilzseminar mit Theorie und Praxis. Zur Unterscheidung der essbaren Pilze und Ihrer giftigen Doppelgänger.

    Preisanfrage über Naturschule Stromberg . Mühlacker-Ötisheim

    Anmeldung unter Tel. 07041 86 10 70 erforderlich!

    info@araneus-ev.de
    ganztägig
    Weitere Informationen
  • 15.10.2017 09:30
    Bäume

    Bäume

    'Nichts ist heiliger, nichts vorbildlicher, als ein schöner, starkter Baum' (Hermann Hesse).

    Schon immer waren die Menschen mit den Bäumen wirtschaftlich und regligiös eng verbunden. Welchen Stellenwert haben die Bäume und Wälder heute? Wie begegnen Sie den Bäumen? Machen Sie sich auf den Weg ...

    Kostenbeitrag Erwachsene 6 €, Kinder 3 €

    Anmeldung bei Naturparkführerin Sabine Murschel erforderlich!

    sabine.murschel@t-online.de
    Ende 12 Uhr
    Weitere Informationen
  • 15.10.2017 11:00
    Mit der Ilse in die Pilze

    Mit der Ilse in die Pilze

    Bei dieser Exkursion in die Welt der Pilze werden die Unterschiede zwischen den essbaren Pilzen und ihren giftigen Doppelgängern aufgezeigt. Anschließend werden die gesammelten Pilze zubereitet und verkostet, dazu gibt es ein Glas Wein oder Saft von der WG Freudenstein-Hohenklingen.

    Kostenbeitrag 6 € zuzüglich Verkostung und Getränke

    Anmeldung bei Naturparkführerin Ilse Schopper Tel. 07046 40 731 74 erforderlich!

    i.r.schopper@gmx.de
    Ende 15 Uhr
    Weitere Informationen
  • 15.10.2017 11:00
    Naturparkmarkt in Brackenheim

    Naturparkmarkt in Brackenheim

    Gesunde und schmackhafte Lebensmittel aus der Region, ländliches Ambiente, eine familiäre Einkaufsatmosphäre und ein buntes Rahmenprogramm - das ist ein Naturparkmarkt. Auch im Jahr 2017 finden wieder attraktive Naturparkmärkte statt. Direktvermarkter aus der Naturparkregion präsentieren sich und ihre Produkte erstmals auch in Brackenheim und bieten den Besuchern die Möglichkeit, die hier erzeugten Lebensmittel gesund und frisch direkt beim Erzeuger zu erwerben. Einfach Land und lecker!

    info@naturpark-stromberg-heuchelberg.de
    Ende 18 Uhr
    Weitere Informationen
  • 21.10.2017 14:00
    Herbst-Wanderung

    Herbst-Wanderung

    Eine Wanderung und viel Wissenswertes von der Steinzeit bis zum Mittelaster in Knittlingen mit abschließendem Abendessen nach leckeren Rezepten aus vergangenen Epochen. 

    Gasthof Kanne-Post, Knittlingen

    Kostenbeitrag 29,50 €

    Anmeldung bei Naturparkführerin Marie-Luise Jaggy Tel. 07043 32 313 erforderlich!

    Ende 18 Uhr
    Weitere Informationen
  • 22.10.2017 11:00
    Naturparkmarkt in Kürnbach

    Naturparkmarkt in Kürnbach

    Gesunde und schmackhafte Lebensmittel aus der Region, ländliches Ambiente, familiäre Einkaufsatmosphäre sowie ein buntes Rahmenprogramm - das sind die Naturparkmärkte. Auch im Jahr 2017 finden wieder attraktive Naturparkmärkte statt. Direktvermarkter aus der Naturparkregion präsentieren sich und ihre Produkte auf dem Kürnbacher Marktplatz und bieten den Besuchern die Möglichkeit, die hier erzeugten Lebensmittel gesund und frisch direkt beim Erzeuger zu erwerben. Einfach Land und lecker!

    info@naturpark-stromberg-heuchelberg.de
    Ende 18 Uhr
    Weitere Informationen
  • 01.11.2017 14:00
    Weinbau 'damals und heute'

    Weinbau 'damals und heute'

    Während einer Wanderung durch die herbstlich bunt gefärbten Ensinger Weinberge, können Überreste und Geschichten der alten Hohlwege, Trockenmauern und 'Wengerthäusle' bestaunt werden. Anekdoten und Geschichten unterhalten bei der anschließenden Weinverkostung mit Zwiebel- und Kartoffelkuchen.

    Kostenbeitrag 15 €

    Anmeldung bei Naturparkführer Roland Fischer Tel. 07042 22 950 erforderlich!

    fischerontour@aol.com
    Ende 18 Uhr
    Weitere Informationen
  • 12.11.2017 16:30
    Sonntagsführung 'Wildkatzenwelt'

    Sonntagsführung 'Wildkatzenwelt'

    Die im Mai 2016 eröffnete Ausstellung zur Wildkatze ist heute aktueller als vor 2 Jahren. Mittlerweile gibt es das erste gefilmte Kätzchen im Gebiet des Strombergs und mehr 'Beweise' für die Existenz des 'Phantoms des Strombergs' kann es kaum geben.

     

    Unsere Naturparkführer beschäftigen sich seit Eröffnung der Ausstellung im Naturparkzentrum intensiv mit dem Thema 'Wildkatze' und haben sich dadurch zu wahren Spezialisten gemausert. Um Ihnen und Ihrer Familie einen intensiven Einblick in die Arbeit des Naturparks und in die 'Welt der Wildkatze' zu ermöglichen, bieten wir in 2017 noch an zwei Sonntagen eine Ausstellungsführung an. Diese Führung gibt Gelegenheit einen vielleicht schon lange geplanten oder auch spontanen Ausflug zu uns ins Naturparkzentrum zu unternehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

     

    Kostenbeitrag: Eintritt zuzüglich 2 € Erwachsene, Kinder und Jugendliche 1 €, Familien 4 €

     

    Anmeldung nicht erforderlich

    Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg Zaberfeld, Ehmetsklinge
    Start 14 Uhr
    Weitere Informationen

Vögel und Viertele

Der Stromberg-Heuchelberg ist traditionsreiches Siedlungsland, das der Mensch durch seine Kultur geprägt hat: durch Weinbau, Burgen und Kirchen, mit dem Weltkulturerbe Kloster Maulbronn als glanzvollem Höhepunkt.

Zwei Weinstraßen verbinden als Lebensadern des Weins badisches und württembergisches Anbaugebiet. Wo Wein wächst gedeiht auch Lebensart: Fast immer gibt es irgendwo ein "Feschdle", ein Hoffest beim Winzer, ein Weinfest oder eine Hocketse. Historische Orte und Fachwerkhäuser verleihen Ambiente und Identität.

Und Großereignisse wie das Brettener Peter-und-Paul-Fest oder das Maulbronner Klosterfest locken zehntausende Menschen in die Region.

Ob Vogelstimmenwanderung oder Straßenfest: Wo im Naturpark gerade etwas los ist, entdecken Sie im Veranstaltungskalender des Kraichgau-Stromberg-Tourismus.