Zum Inhalt springen
  • Naturparkmärkte 2018 - jetzt als Teilnehmer bewerben

    Wir freuen uns, auch in diesem Jahr vier Naturparkmärkte anbieten zu können und laden geeignete Direktvermarkter aus der Region herzlich ein daran teilzunehmen. Highlight 2018: Der große Markt aller sieben baden-württembergischer Naturparke am 21. Oktober im Maulbronner Klosterhof.

    Weiterlesen
  • Ziege bei Sersheim (Landkreis Ludwigsburg) wurde durch Wolf gerissen

    Durch die Analyse genetischer Spuren an einer gerissenen Ziege in der Nähe von Sersheim hat das Senckenberg-Institut in Gelnhausen die Existenz eines zweiten Wolfs in Baden-Württemberg nachgewiesen. Die Ziege war am 14. Januar totgebissen worden.

    Quelle: Pressemitteilung Umweltministerium Baden-Württemberg

    Weiterlesen
  • Das neue Magazin ECHTZEIT ist da

    Druckfrischer Ideengeber zu Unternehmungen im Ländle: Das neue Magazin ECHTZEIT, herausgegeben von den baden-württembergischen Großschutzgebieten gemeinsam mit der Tourismus Marketing Baden-Württemberg GmbH (TMBW).

    Weiterlesen
  • Naturerlebniskalender 2018

    Der Naturerlebniskalender 2018, die "Bedienungsanleitung" für den Naturpark, steht zum Download bereit und kann kostenlos als Broschüre bestellt werden.

    Weiterlesen
  • Wildkatze - Tier des Jahres 2018

    Die Europäische Wildkatze wurde von der Deutschen Wildtier Stiftung zum „Tier des Jahres 2018“ ernannt. Für den Naturpark Stromberg-Heuchelberg mit der „Wildkatzenwelt Stromberg“ fast schon so etwas wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk.

    Weiterlesen
  • Weingenuss und Weltkultur

    Top-Erzeugnis aus dem Naturpark jetzt im Naturparkzentrum erhältlich

    Ein spannendes Projekt, das zwei der Kernthemen des Naturparks verbindet – Wein und Weltkulturerbe Kloster Maulbronn - wurde am 7. November der Presse vorgestellt: die Weingartmeisterei Maulbronn.

    Weiterlesen
  • Naturparkmarkt Kürnbach schließt erfolgreiche Naturparkmarktsaison ab

    Tarditionell bildete der Naturparkmarkt in Kürnbach den Abschluss der Naturparkmarktsaison. Und auch wenn „Marktmeister“ Petrus mit einem kräftigen Regenschauer zwei Stunden vor dem offiziellen Ende die Besucher vom schmucken Kürnbacher Marktplatz vertrieb, konnten Organisatoren und Marktbeschicker einmal mehr auf einen erfolgreichen Markttag mit rund 3000 Besuchern zurückschauen.

    Weiterlesen
  • Genuss in vollen Zügen beim Brackenheimer Naturparkmarkt

    Tausende Besucher nutzten das sonntägliche Traumwetter für einen Besuch des Naturparkmarktes in Brackenheim und des verkaufsoffenen Sonntags am 15. Oktober.

     

    Weiterlesen
  • Pilzausstellung lockte hunderte Besucher ins Naturparkzentrum

    Hunderte Besucher lockte die diesjährige Pilzausstellung ins Naturparkzentrum in Zaberfeld, wo die Pilzfreunde Heilbronn trotz der Trockenheit wieder...

    Weiterlesen
  • Regionale Produkte locken Besucherscharen nach Diefenbach

    Die Diefenbach hatten bei Petrus rechtzeitig ihr Abonnement auf gutes Wetter verlängert und so stand einem stimmungsvollen, hervorrragend besuchten Markt in der malerischen Diefenbacher Ortsmitte nichts im Weg.

    Weiterlesen
  • 19 neue Naturparkführer erhalten ihr Zertifikat

    Im Rahmen des Naturerlebnistages am Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg erhielten neunzehn im vergangenen Jahr neu ausgebildete Naturparkführer ihr Zertifikat als BANU-zertifizierte Natur- und Landschaftsführer überreicht.

    Weiterlesen
  • Gut 3000 Besucher genießen Naturerlebnistag am Naturparkzentrum

    Herbstlich-freundliches Wetter und ein rundum attraktives Angebot an 25 Infoständen und Mitmachstationen ließen den 9. Naturerlebnistag am 17. September am Naturparkzentrum in Zaberfeld zu einem schönen Erfolg und einem wunderbaren Naturerlebnis für die ganze Familie werden. Die rund 3000 Besucher waren sich einig: Da war für jeden etwas dabei, für Jungs und Mädchen, für Opa, Oma und Enkel.

    Weiterlesen
  • Erstmals Wildkatze im Stromberg gefilmt

    Bei der Lockstockaktion 2017, die der Naturpark Stromberg-Heuchelberg von Januar bis März des Jahres durchgeführt hatte, konnte das Vorkommen der Wildkatze im Stromberg erneut bestätigt werden. An sechs Baldrian-Lockstöcken gelangen insgesamt 11 genetische Nachweise.

    Weiterlesen
  • Hühner und Hundle werben für regionale Produkte

    Im achten Jahr finden bereits die Naturparkmärkte im Naturpark Stromberg-Heuchelberg statt. Dennoch gelang es beim Naturparkmarkt im liebevoll dekorierten Brettener Stadtpark neue Akzente zu setzen.

    Weiterlesen
  • Erster Eppinger-Linien-Wandermarathon sorgt für gutgelaunte Wanderer

    . Erschöpft aber glücklich, so könnte man wohl die vorherrschende Stimmung unter den knapp 400 Wanderfreunden beschreiben, die sich am Samstag, 24. Juni, um 5.30 Uhr an der Enztalhalle in Mühlacker zum ersten Eppinger-Linien-Wandermarathon aufgemacht und nach rund 55.000 zurückgelegten Schritten und knapp 41 km das Ziel im Eppinger Kraichgau-Stadion erreicht hatten.

    Weiterlesen
nach oben